Just before Falling

El Cuco Projekt

Just before Falling

Sa 08 | 05
20.00 h

Bonn
LIVESTREAM

Ist es beruhigend zu wissen, dass Dinge, die fallen, auf unendlich viele verschiedene Arten zerbrechen – aber nie zweimal auf die gleiche Weise? „Just before Falling“ lässt Publikum diesen Moment kurz vor dem Fall, kurz vor dem Zerbrechen immer wieder erleben. Zwischen Wiederholung und Detailverliebtheit durchlaufen die zwei Performerinnen als täuschend echt maskierte Mensch-Tier-Wesen scheinbar gleiche Situationen immer wieder aufs Neue. El Cuco Projekt konfrontiert die Zuschauer:innen „mit dem Unberechenbaren und deshalb mit dem Leben selbst“ (Thomas Linden, choices). Unsere Alltagsroutinen werden anschaulich auf den Kopf gestellt, und so hinterfragt „Just before Falling“ unser Verständnis von linearer Zeit und Raum.

Website | Trailer | Facebook | Instagram |

Idee / Choreografie: Sonia Franken & Gonzalo Barahona // Masken / Set Design: Gonzalo Barahona & Sonia Franken // Performance: Carla Jordão, Jimin Seo // Stimme: Ann Geraldine Franken // Licht: Roman Sroka // Komposition: Valerij Lisac // Kostüme: Lena Thelen // Presse: neurohr & andrä // Administration: Jacqueline Gräf // Trailer / Fotografie / Video-Dokumentation: Julia Franken // DANK AN: Javier Barahona Uribe, Hannah Krebs, Ann Geraldine Franken

Produktion

Sonia Franken

Koproduktion

Barnes Crossing

Gefördert durch

Kulturamt der Stadt Köln, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste, Kunststiftung NRW