Startseite

WILLKOMMEN zum Festival tanz nrw aktuell

Kunst braucht Auseinandersetzung. Das Publikum braucht Neugier - und die Lust, sich auseinanderzusetzen. Beides, die Neugier und die Lust wollen wir wecken - mit einem Festival, das auch immer ein Ausnahmezustand ist - mit Tanz, mit choreografischen Experimenten und künstlerischen Wagnissen: mit gesellschaftlich relevanter Kunst, die Beziehungen zwischen Werk und Publikum herstellt.
Zuschauen ist eine aktive Tätigkeit – ein Balanceakt zwischen Realem und Imaginärem. Eine einzige Performance kann Sicht- und Denkweisen verändern. Wir sind überzeugt, dass Kunst etwas bewirkt, wenn ihr Neugier und Lust begegnet.

Das biennale Festival tanz nrw präsentiert Ensembles und Künstler*innen aus NRW mit ihren aktuellen Stücken und Projekten in neun Städten NRWs und freut sich auf ein neugieriges und schaulustiges Publikum. Denn ohne Publikum keine Kunst.

Wir freuen uns auf Sie in 2021!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und hier ist er - unser brandneuer Trailer zum Festival!


/

Mit Dank an alle Mitwirkenden und die Filmemacherinnen
Julia Franken und Cécilia Gläsker.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

OPEN CALL tanz nrw 21

Wir sind überwältigt!
Bis zur Bewerbungsfrist am 15. September 2020 haben sich Künstler*innen und Kompanien mit 137 Produktionen für tanz nrw 21 beworben!

Vielen Dank an alle NRW-Künstler*innen und -Kompanien, die sich beworben haben. Wir drücken allen die Daumen!

Nun haben die Veranstalter*innen der neun Partnerstädte Bonn, Düsseldorf, Essen, Köln, Münster, Mülheim an der Ruhr, Viersen und Wuppertal das Vergnügen für Sie und euch ein wunderbares Programm für die Zeit vom 28. April bis 09. Mai 2021 zu gestalten. Wir freuen uns drauf!

Der Open Call richtete sich an alle Tanz- und Performancekünstler*innen und Choreograf*innen, die in Nordrhein-Westfalen leben und/oder arbeiten, ergänzt die laufende Sichtung und ermöglicht uns einen weitreichenden Blick auf das Tanzgeschehen in NRW.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

SPRUNGBRETT <> TANZRECHERCHE NRW

Ein Kooperationsprojekt von tanz nrw 21 und dem NRW KULTURsekretariat

Die Veranstalter*innen des Festivals tanz nrw 21 und das NRW KULTURsekretariat freuen sich, die diesjährigen Stipendiat*innen für das gemeinsame Projekt SPRUNGBRETT <> TANZRECHERCHE NRW bekanntzugeben. Für die bereits dritte Kooperation seit 2017 wurden aus 34 Bewerbungen zwei Kollektive mit überzeugenden und aktuell relevanten Recherchethemen ausgewählt: das Urban Dance Frauenkollektiv bestehend aus Joana Kern, Sonja Reischl, Wenta Ghebrehiwet und die Folkwangabsolvent*innen Igor Meneses Sousa und Paula Pau.

Pressemitteilung

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Förderer und Partner von tanz nrw

Tanz NRW – Sponsoren und Förderer