Startseite

Wir sagen DANKE!

tanz nrw 21 ist vorbei! Über das Streamportal dringeblieben.de konnte das Publikum über 40 Veranstaltungen mit zeitgenössischem Tanz von 28 nordrhein-westfälischen Kompanien ansehen – ganz unabhängig vom ursprünglichen Veranstaltungsort. Durchschnittlich sahen sich jede Vorstellung rund 80 Zuschauer:innen an, insgesamt waren es weit über 3.000 Personen.

Ohnehin begegnete das Publikum den vielen verschiedenen und zeitweise parallel gestreamten Produktionen mit großem Interesse. Zu Hochzeiten wurden weit über 300 Tickets pro Vorstellung bei dringeblieben.de verzeichnet. Durch das Angebot unterschiedlicher digitaler Formate schafften es die Veranstalter zudem auch über die Bildschirme ein Festivalgefühl zu erzeugen und die Zuschauer:innen im digitalen Raum nicht alleine zu lassen.

Nach einer kurzen Pause trifft sich die Veranstaltergemeinschaft zur Planung und Weiterentwicklung der nächsten Ausgabe des biennalen Festivals, das im Mai 2023 stattfinden wird. Dann hoffentlich wieder vermehrt analog auf den Bühnen von Nordrhein-Westfalen.

Wir danken allen Förderern, Veranstaltern, dem Film- und Streamteam, natürlich den Künstler:innen – und vor allem dem begeisterten Publikum für seine konstante Geduld, Unterstützung und Neugierde für ein digitales Festival für zeitgenössischen Tanz!


Wir sehen uns in 2023!

tanz nrw 23


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unser sensationeller Trailer zum Festival!

Mit Dank an alle Mitwirkenden von tanz nrw 19 und an die Filmemacherinnen
Julia Franken und Cécilia Gläsker.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Förderer und Partner von tanz nrw

Tanz NRW – Sponsoren und Förderer