Startseite

WILLKOMMEN zum Festival tanz nrw aktuell

Kunst braucht Auseinandersetzung. Das Publikum braucht Neugier - und die Lust, sich auseinanderzusetzen. Beides, die Neugier und die Lust wollen wir wecken - mit einem Festival, das auch immer ein Ausnahmezustand ist - mit Tanz, mit choreografischen Experimenten und künstlerischen Wagnissen: mit gesellschaftlich relevanter Kunst, die Beziehungen zwischen Werk und Publikum herstellt.
Zuschauen ist eine aktive Tätigkeit – ein Balanceakt zwischen Realem und Imaginärem. Eine einzige Performance kann Sicht- und Denkweisen verändern. Wir sind überzeugt, dass Kunst etwas bewirkt, wenn ihr Neugier und Lust begegnet.

Das biennale Festival tanz nrw präsentiert Ensembles und Künstler*innen aus NRW mit ihren aktuellen Stücken und Projekten in neun Städten NRWs und freut sich auf ein neugieriges und schaulustiges Publikum. Denn ohne Publikum keine Kunst.

Wir freuen uns auf Sie in 2021!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

OPEN CALL tanz nrw 21

Das biennale Festival tanz nrw, dessen nächste Ausgabe vom 28. April bis 09. Mai 2021 in neun Städten NRWs stattfindet, lädt ein, Vorschläge für das künstlerische Programm einzureichen.

Das Angebot richtet sich an alle Tanz- und Performancekünstler*innen und Choreograf*innen, die in Nordrhein-Westfalen leben und/oder arbeiten. Es können bis zu 2 Arbeiten pro Kompanie/Künstler*in eingereicht werden.

Weitere Infos : Ausschreibung mit Fomular

Einsendeschluss: 15. September 2020

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und hier ist er - unser brandneuer Trailer zum Festival!


/

Mit Dank an alle Mitwirkenden und die Filmemacherinnen
Julia Franken und Cécilia Gläsker.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

SPRUNGBRETT <> TANZRECHERCHE NRW

Bewerbungsfrist ist abgelaufen.

Vielen Dank für die vielen spanndenen Ideen und Konzepte!


Die AUSSCHREIBUNG richtete sich an Künstler*innen und Absolvent*innen von Kunsthochschulen mit Arbeitsschwerpunkt in NRW aus dem Bereich Tanz, Choreografie und Performance. Sie ermöglicht eine 4-wöchige produktionsunabhängige Recherche- und Arbeitsresidenz und damit die vertiefende Auseinandersetzung mit einem spezifischen Recherchethema oder die Forschung an neuen Formaten, unterstützt von den gastgebenden Häusern. SPRUNGBRETT <> TANZRECHERCHE NRW wendet sich an den künstlerischen Nachwuchs aus NRW.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Förderer und Partner von tanz nrw

Tanz NRW – Sponsoren und Förderer